Leonope  - Die Schlagzeile

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

Tote Hosen wieder auferstanden

leonope am 8. Oktober 2007 · 4 Kommentare

Die bereits vor einiger Zeit gestorbene Band „Die Toten Hosen“ haben jetzt etwas geschafft, was in der religiösen Szene bisher als undenkbar galt. Bei einer Sonntagsmesse im einem kleinen Kaff im Oberammergau spielte der Priester der anwesenden Gemeindejugend das Lied „Nie im Leben würd ich zu Bayern gehen“ vor und wie aus dem Nichts erschienen die Bandmitglieder aus einer Weihrauchwolke hinter dem Altar. Jetzt ermittelt der Vatikan ob es sich hierbei um ein ausserplanmässiges Wunder handelt oder ob der Pfarrer unter Drogen stand.

Lesezeichen Tags: Schlagzeile


bis jetzt 4 Antworten ↓

  • 1 Paul am 8. Oktober 2007 um 11:59

    Schlagzeile?

  • 2 leonope am 8. Oktober 2007 um 12:02

    Scheisse :) Was´n da? Mea culpa, sorry :)

  • 3 blub am 8. Oktober 2007 um 13:15

    Leitet die Ermittlungen Paparazzi persöhnlich? Der war doch vor seinem jetzigen Job so was ähnliches, wie ein Ermittler im Vatikan.

  • 4 leonope am 8. Oktober 2007 um 14:00

    @blub…ich denke Papa Razzi himself wird sich in diesen Sklandal einschalten. Kann man ja nicht angehen lassen sowas, oder? :)

Wahrheit oder Lüge?

[zurück nach oben ⇑]