Leonope - was wäre...

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

Sex im Dunkeln

leonope am 3. Oktober 2007 · 35 Kommentare

Was wäre, wenn Du am Morgen munter würdest und feststellen müsstest, dass Du blind, taub und stumm bist?

Würdest Du in der Lage sein die Situation im wahrsten Sinn des Wortes zu begreifen, oder würdest Du aufgrund der Schwere des Gebrechens gar nichts denken, weil dein Hirn nicht wüsste was es denken soll? Würdest Du in dieser dunklen Welt denn existieren und die Gedanken kontrollieren können, oder wäre das die volle Katastrophe die dich in den Selbstmord treiben würde? Würdest Du denn überhaupt noch in der Lage sein irgendwas mit diesem Leben anzufangen, oder würdest Du dir sagen „das ist Schicksal und beim Sex im Dunkeln fühle ich mich eh am wohlsten“? Was wenn die Dunkelheit und Stille dich in Angst versetzen weil Du nie weisst was als nächstes kommt, doch was, wenn Du den ganzen Tag nur grübeln kannst und dir dann eines Abends gar ein „Licht aufgeht“?

Lesezeichen Tags: Was wäre...


bis jetzt 35 Antworten ↓

  • 1 Max am 3. Oktober 2007 um 00:14

    Ich würde alles was ich denke aufschreiben, das ganze zu geld machen, sowas verkauft sich gut, wenn die tatsache, dass man blind, stumm, taub ist, unter dem titel steht, dann würde ich von dem erlös mir alles künstlich nachbauen lassen und an mein gehirn anschließen lassen. misglückt das, würde ich mich der wissenschaft zur verfügung stellen und von dem restlichen geld ein riesigen monument erbauen lassen. nur für mich. darin stehen semptliche verschwörungstheorien etc. die ich vorher aufschrieb und die menschheit würde aus ihrem schlaf erwachen und aus dieser matrix ausbrechen. ach wäre das schön…
    (woher weiß ich, dass du nicht eine maschine bist? oder ein agent? :D)

    Grüße, Max

  • 2 Paul am 3. Oktober 2007 um 10:36

    Panisch reagieren, dann hoffen, dass es irgendwas vorübergehendes ist und, wenn dem nicht so ist, ausm Fenster hüpfen.

  • 3 leonope am 3. Oktober 2007 um 10:51

    @Max…wohl zuviel in die Matrix geschaut, ha? :)

    @Paul…und wie findest Du das Fenster? Ausserdem, blöd wenn Du im Erdgeschoss wohnst LOL

  • 4 heartman am 3. Oktober 2007 um 11:07

    ne, ne, ne… müsst ich mich auf den verbleibenden Geruchs- und Geschmackssinn verlassen – würde sich die Welt nur noch in Fisch, oder Ei unterscheiden… 😉 …Kopfschuß… hoffe dann würde ich eine Buffn finden, oder jemand hilft… 😉

  • 5 Paul am 3. Oktober 2007 um 11:22

    Gibt ja noch andere Möglichkeiten, wie der Heartman auch schreibt 😉

  • 6 leonope am 3. Oktober 2007 um 11:52

    @heartman…ja, klar.. und dann findest Du die Pistole, hast aber vergessen die Kugeln einzukaufen. Erschlägst Du dich dann damit? LOL

    @Paul…wie gesagt, keine Patronen im Haus :)

  • 7 Schmetterling am 3. Oktober 2007 um 13:34

    .. ziemlich blöde Situation! Zuerst einmal, würde ich es nicht glauben. Würde über den Vorabend nachdenken, was da so so war, … sind vielleicht nur Nachwirkungen von irgend etwas.
    Aber, es ist war ! Schock! … ich bin also taub, stumm und dann auch noch blind.
    Uff … :( das ist schwer! Ich glaube, ich würde im Bett“verweilen“ und versuchen zu koodinieren wie ich das alles händel. Aber erstmal mein Kissen voll heulen, bevor ich überhaupt wieder aufstehen kann. Nicht sehr nett, der Gedanke. Aber wer weiß für was es gut ist, vieleicht brauchen wir das alles nicht 😉 :)

  • 8 leonope am 3. Oktober 2007 um 14:14

    @Schmetterling…naja, da drin einen tieferen Sinn zu sehen scheint mir eher etwas verwegen. Ich denke nicht, dass es gedacht war, dass wir als Regenwurm durch´s Leben kriechen sollten :)

  • 9 heartman am 3. Oktober 2007 um 14:32

    @leonope… wer ne Waffe ohne Munition hat – ist entweder arm oder doof… :)

  • 10 Schmetterling am 3. Oktober 2007 um 14:35

    … ich wäre gerade gern ein Regenwurm, … 😉
    bin gerade beruflich in Besprechung und habe leider keine Zeit weiter zu schreiben. Bis Denne :)

  • 11 leonope am 3. Oktober 2007 um 16:07

    @heartman…oder vergesslich :)

    @Schmetterling…na das müssen wir noch besprechen :)

  • 12 Schmetterling am 3. Oktober 2007 um 16:26

    … musst Du nicht, hast doch schon genug zu tun. Ich bin sehr „pflegeleicht“… aber wenn Du noch was wissen willst… dann lass es mich wissen :) ansonsten kenne ich mich hier auf Erden wieder aus 😉 :)

  • 13 leonope am 3. Oktober 2007 um 17:26

    @Schmetterling…na bin ich froh, dass Du wieder „festen“ Boden unter den Füssen hast LOL

  • 14 Schmetterling am 3. Oktober 2007 um 18:09

    …tja, lieb von Dir gemeint, aber ein Schmetterling braucht keinen festen Boden unter den Füssen 😉
    Na, 😉 passt schon. Muss mich jetzt ins Zeug hängen. Euch „Wahnsinnigen“ hinterher zu kommen. Kaum fehlt man 1 bis 2 Tage, schon komme ich nicht mehr mit, mit den Zeilen zwischen den Zeilen 😉 bis denne :)

  • 15 leonope am 3. Oktober 2007 um 18:40

    @Schmetterling…so kann´s einem gehen bei mir :) Immer auf der Überholspur. Wie im richtigen Leben. Dann mal viel Spass und stress dich nicht zu sehr 😉

  • 16 Schmetterling am 3. Oktober 2007 um 19:00

    … wie, was?, gibt es noch was anderes als Stress? 😉 … ich probiere es :)

  • 17 leonope am 3. Oktober 2007 um 19:09

    @Schmetterling…klar gibt´s was anderes auch noch. Sex zum Beispiel :)

  • 18 Schmetterling am 3. Oktober 2007 um 19:15

    … SEX ist immer gut 😀 ! Sex statt Stress, wieso kam ich nicht selber drauf 😉

  • 19 leonope am 3. Oktober 2007 um 19:20

    Weil Du ein Schmetterling bist und dauernd nur in der Gegend rumfliegst :)

  • 20 Schmetterling am 3. Oktober 2007 um 20:04

    … noch nie was vom „beflügelten Sex“ gehört 😉

  • 21 leonope am 3. Oktober 2007 um 20:06

    Stell mir grade vor wie ich mit Flügeln bumse :)

  • 22 Christian in Wien am 3. Oktober 2007 um 20:20

    ich müßte verhungern, ich könnte niemanden anrufen, ich könnte ncihts aufschreiben, ich könnte nichts hören.

    zeit zu sterben.

  • 23 leonope am 3. Oktober 2007 um 21:11

    @Christian in Wien…wahrscheinlich am besten. Ich frage mich nur was man da so denken würde? Und ob es einen nicht innerlich zerreissen würde vor Wut.

  • 24 Christian in Wien am 3. Oktober 2007 um 21:15

    wenn dann vor verzweiflung.

  • 25 leonope am 3. Oktober 2007 um 21:38

    Auf jeden Fall würd ich dann wieder zu rauchen beginnen. Weil´s eh wurscht wär :)

  • 26 Geisty am 4. Oktober 2007 um 10:15

    öhm also wenn ich aufm konzert war und viel getrunken hab gehts mir danach immer so taub weil dröhnt alles blind weil ich die augen ent auf krieg und stumm vom vielen rumgegröhle naja glaube mir wärs ganz recht :/ anfangs sicher etwas verzweifelt und desorientiert aber ich hätte endlich meine ruhe und auch nicht mehr soviel zu verlieren vondaher was soll schon großartig passieren ;=)

  • 27 leonope am 4. Oktober 2007 um 10:22

    @Geisty…kann mir in etwa vorstellen wie es dir nach einem Konzert geht. Sitzt Du da neben den Boxen? :)

  • 28 Geisty am 4. Oktober 2007 um 10:25

    nein ich stehe in der regel so 4-5 reihe wobei stehen trifft es weniger meistens bin ich da am pogen also wirr rumrennen ggnander rempeln etc ^^ ansich fühle ich mich am nöchsten tag immer wie nach nem autounfall aber das is auch ganz gut so dann kann ich mir das für die nächsten 2 monate sparen

  • 29 leonope am 4. Oktober 2007 um 10:29

    @Geisty…verstehe. Hört sich an als wärst Du auf einem Nahkampf-Camp :)

  • 30 Geisty am 4. Oktober 2007 um 10:31

    ja fast so isses auch wer vorher was isst hat meistens gelitten. aber muss ja nicht immer so hart sein. solange ich alleine oder mit männlichen kollegen hingehe mache ich das mit aber falls es ma so kommen sollte das ich dahin mit ner oder der freundin gehe wäre ich auch arghst für hinten oder aussen stehen da sieht man zwar net soviel und naja der spass is net so da aber savety first

  • 31 leonope am 4. Oktober 2007 um 10:33

    @Geisty…was sind das denn für Konzerte die Du da so besuchst? Hört sich ja nach ziemlich heftigem Metal an oder so :)

  • 32 Geisty am 4. Oktober 2007 um 10:36

    jo kommt hin ^.^ von heavy metal über hardcore bis black / death metal n bisl gothic und elektro independent. aber das tollste is einfach wenn man da hin kommt hat man immer das gefühl aufm maskel ball zusein 90% geschminkt die schwarzen klamotten etc einfach tolle atmosphäre

  • 33 leonope am 4. Oktober 2007 um 10:37

    @Geisty…und wie erkenn ich Zorro dort? :)

  • 34 Geisty am 4. Oktober 2007 um 10:40

    hm am degen ? ^^ ach naja weis net ich finds ganz toll vorallem labern dann alle soviel durchnander und alle sauffen sich da einen weg und man liegt sich am ende mit wildfremden in den armen und meint ja nächsten monat dieses und jenes konzert da treffen ma uns wieder. und bis dahin weis man eh nimmer wie die aussahen ^^

  • 35 leonope am 4. Oktober 2007 um 10:42

    Wunderbar. Kann mir in etwa vorstellen wie das aussieht. Na auf jeden Fall braucht man dort keine Visitkarten tauschen, man liegt sich sowieso bald wieder in den Armen :)

Deine Meinung zählt!

[zurück nach oben ⇑]