Leonope  - Die Schlagzeile

Easy Tiger Error Page

Deutsche Pauschaltouristen müssen zittern

leonope am 29. September 2007 · 2 Kommentare

Gestern wurde ein Gesetz erlassen welches deutschen Pauschaltouristen bei hoher Strafe verbietet, in ihrem nächsten Urlaub Sandalen und weisse Socken zu tragen. Ebenso wurde beschlossen, dass diese Personen nur mehr in langen Hosen aus dem Hotel und ihre Fettbäuche nicht mehr unter T-Shirts mit sinnentleerten Sprüchen tragen dürfen. Grund sei das verheerende Bild und die Geschmacklosigkeit der deutschen Touristen im Ausland, welches auf die gesamte Republik negative Auswirkungen hat.

Lesezeichen Tags: Schlagzeile


bis jetzt 2 Antworten ↓

  • 1 Maja am 1. Oktober 2007 um 13:45

    § 7 und § 8 des neuen Gesetzes besagen, dass nunmehr sogar in Deutschland das Tragen der weissen Socken in der Kombination mit Sandalen zu einer Verwarnung führt.
    weiterhin wurden bei der Diskussion um das neue Gesetzt Themen wie: Kopftuch, Leggins, Hüfthosen ab Gr. 46 und ein paar weitere modische Fehltritte diskutiert. Unter Umständen gibt es bald eine Erweiterung.

  • 2 leonope am 1. Oktober 2007 um 14:11

    Laut angedacht wurde auch eine Novellierung des §§33 in jene Richtung, dass Personen die über 20% über dem standardmässigen BMI liegen, nur mehr in der Dunkelheit von 22 – 05 Uhr auf die Strasse dürfen um so etwaige Augenschädigungen normaler Bundesbürger zu vermeiden.

Wahrheit oder Lüge?

[zurück nach oben ⇑]