Leonope random header image

Easy Tiger Error Page

Einträge vom 23. August 2007

Und morgen... sollte ich endlich Beatriz schreiben

leonope am 23. August 2007 · kein Kommentar

[Und was tut sich bei Dir? →]

Lesezeichen Tags: Und morgen

10.000 Kommentare! Leonope sagt DANKE!

leonope am 23. August 2007 · 42 Kommentare

Unglaublich! Am 29. April 2007 erst habe ich mich für 100 Tage Leonope bedankt. Ich habe mich für die zahlreiche Teilnahme an meinen täglichen Fragen und die zweifelsohne grossartige Treue von Euch allen bedankt. Ich habe mich über mehr als 4000 Kommentare in diesen 100 Tagen gefreut und vermeldete stolz, dass ich über 100 aktive Kommentierer auf meinem Blog begrüssen durfte. [weiterlesen →]

Lesezeichen Tags: Aktuelles

Stoiber will Zugführer werden

leonope am 23. August 2007 · 1 Kommentar

Nachdem Edmund Stoiber seinen Job als Präsident von Legoland erst vor kurzem gekündigt hatte, verlautbarte er jetzt, dass er sich einen Job als Zugführer des nach wie vor stillstehenden Transrapids vorstellen könnte. Dabei vergass er nicht zu betonen, dass er sich auch immer brav an die Geschwindigkeitsbeschränkungen halten und nicht schneller als 80 fahren werde.

Lesezeichen Tags: Schlagzeile

Übrigens... sollte ich wieder mal kürzer treten

leonope am 23. August 2007 · 8 Kommentare

[Und was wolltest DU noch sagen? →]

Lesezeichen Tags: Übrigens

Was Intimtattoos bewirken können

leonope am 23. August 2007 · 5 Kommentare

Lange Zeit hat es danach ausgesehen, als würde der Artikel Neid und Missgunst in der Blogger Szene der meistgelesenste Artikel auf leonope bleiben. Doch dann kam der Blogkiller und setzte zu einem einzigartigen Höhenflug an. Er kletterte die Leiter unaufhaltsam in die Höhe und hatte bereits nach kürzester Zeit die Führung inne. Als es bereits danach aussah, dass der Blogkiller der Erste sein wird der die 1000er-Marke durchbricht, [weiterlesen →]

Lesezeichen Tags: Aktuelles

Million zu verschenken!

leonope am 23. August 2007 · 64 Kommentare

Was wäre, wenn Du 1 Million gewinnen würdest aber die Verpflichtung hättest, diese nach deinen Vorstellungen innerhalb eines Monats zu spenden?

Würdest Du ´ne Stiftung machen die dir selbst gehört und dich dann damit bereichern, oder würdest Du sofort Ideen haben wie Du dieses Geld verteilen könntest? Würdest Du ´nen Anfall kriegen weil Du nichts von dieser Million siehst und die ganze Kohle irgendwie verschenken musst, oder würdest Du genau abwägen wem Du mit dem Geld was Gutes tun kannst? Würdest Du alles an ein einziges Projekt „abliefern“, oder würden mehrere davon was haben und sich d´rüber freuen können? Was wenn Du nur ´nen Monat Zeit hast um zu entscheiden was damit passieren soll, doch was, wenn dich die Gier packt und dein Drang nach Reichtum grösser und der nächste Airport nur´ nen Kilometer weg ist?

Lesezeichen Tags: Was wäre...