Leonope - was wäre...

Easy Tiger Error Page

Simsalabim und Hokuspokus

leonope am 3. Juli 2007 · 17 Kommentare

Was wäre, wenn Du die Gabe hättest Dinge herbei zu zaubern, sie aber auch verschwinden lassen könntest?

Würdest Du gleich einmal den neuesten Ferrari vor die Haustür „beamen“ und voll Stolz verkünden, dass Du alles haben kannst was Du dir wünscht, oder würdest Du dein „Können“ schön verschweigen und nur dann „abrakadabra“ sagen wenn es wirklich mal gebraucht wird? Würdest Du im vollen Stress sein weil Du so viel „anzuschaffen“ hättest und nicht wüsstest wo Du alles unterbringen sollst, oder würdest Du erst Pläne machen und nachher step by step die ganze wishlist „abarbeiten“? Würdest Du auch anderen „Geschenke“ machen und das eine oder and´re Herz erfreuen, oder würdest Du dir diese Fähigkeit ganz exklusiv zunutze machen? Was wenn Du manche Sachen überhaupt nicht magst und Du sie einfach mal verschwinden lässt, doch was, wenn Du null Ahnung hast wie alles wieder herkommt, was Du so täglich weggezaubert hast?

Lesezeichen Tags: Was wäre...


bis jetzt 17 Antworten ↓

  • 1 Schmetterling am 3. Juli 2007 um 00:23

    … also auf jeden Fall würde ich erstmal überprüfen, ob ich es wirklich kann. Nicht, das ich was wegzaubere und später nicht mehr wiederfinde oder umgekehrt, etwas herzaubere und nicht mehr los werde. Wenn es klappt, hätte ich schon so meinen Spass damit.
    Als erstes würde ich mir meine Trauminsel, mit allem drum und dran herzauber, alle Sorgen und Leiden wegzaubern und dann mal sehen, was mir noch so einfällt :)

  • 2 Paul am 3. Juli 2007 um 00:26

    Hehehehehehehhehe, ich zauber dann mal n paar Kilo Gold ausm imaginären Hut^^
    Geile Fähigkeit, würd ich natürlich voll ausnutzen um mir ein paar Wünsche zu erfüllen… Joah, und dann ma rumfragen im Freundeskreis, wer was will und denen das schenken.

  • 3 monsieur fischer am 3. Juli 2007 um 01:05

    pläne? welche pläne? einfach mal darauf los zaubern und dann schauen was passiert. ich kann es ja wieder rückgängig machen. erst mal die materiellen bedürfnisse decken. dann ein paar politiker und andere deppen verschwinden lassen. dann ein paar gute menschen auferstehen lassen. mein fussballclub wäre plötzlich meister. mein hund bekäme nen klon….. etc. etc. ich glaub ich wär ausnahmslos nur noch mit zaubern beschäftigt.

  • 4 dolce am 3. Juli 2007 um 08:18

    das problem ist es ja solche gaben nicht gegen jemanden einzusetzen – aus purem egoismus passiert das einfach – aber ich könnte damit leben – her damit!

  • 5 leonope am 3. Juli 2007 um 10:37

    @Schmetterling…Trauminsel hört sich schon mal gut an. Aber bitte nur mit Segelschiff zum Abhauen falls es langweilig wird :)

    @Paul…wunderbar. Und dann rennst Du „wechseln“, oder wie? *lol* Warum nicht gleich Scheine oder ein volles Konto? Wäre wesentlich einfacher :)

    @monsieur fischer…denke ich mir auch. Hört sich ja nach richtigem Stress an :)

    @dolce…so wird es wohl auch sein. Ich denke mir würden auch einige Sachen und Personen einfallen, die ich liebend gerne los würde :)

  • 6 Paul am 3. Juli 2007 um 11:03

    Mhm. Gold is a Girl´s best Friend, so heißt es doch^^

    Hast aber recht, könnte mir auch gleich Geld herzaubern.

  • 7 leonope am 3. Juli 2007 um 11:06

    Diamonds, Paul, diamonds are the girls best friends :) Na eben, kommt man etwa in Stress auch nocht wenn man eine Tonne Gold anschleppt und nicht erklären kann von wo sie her ist :)

  • 8 Paul am 3. Juli 2007 um 11:16

    Ich glaub, wenn man ne Frau vor die Wahl stellt ob sie lieber Gold als besten Freund haben möchte oder dann doch nichts, nimmt sie das Gold^^

  • 9 leonope am 3. Juli 2007 um 11:34

    So gesehen stimmt das natürlich und sie wird es halt nehmen. Wohl oder übel :)

  • 10 Paul am 3. Juli 2007 um 11:42

    Fällt ihr glaub ich auch nicht sonderlich schwer 😀

  • 11 Crunchi am 3. Juli 2007 um 12:30

    also ich würde das ja mal sehr schön finden^^
    ich würde das schön ausnutzen und mir nette Sachen herzaubern, würde aber natürlich auch anderen viele tolle Geschenke machen das ist klar. Wenn ich Sachen weggezaubert habe und nicht weiß wie ich sie wieder bekomme, würde ich sagen hab ich ein Problem. Würde einfach nur Sachen wegzaubern die ich eh nicht mehr haben will 😛

  • 12 leonope am 3. Juli 2007 um 12:42

    @Paul…denk ich aus. Besser Gold als gar nichts :)

    @Crunchi…jaja, das mit dem Wegzaubern könnte fatale Folgen haben :) Ich wüsste aber auch ein paar schöne Dinge die gerne hätte, besser heute als morgen. Wäre ´ne tolle Sache, auf jeden Fall :)

  • 13 Paul am 3. Juli 2007 um 12:52

    Problem daran ist, dass man irgendwann alle Wünsche erfüllt hat. Und dann?

  • 14 leonope am 3. Juli 2007 um 14:39

    @Paul…also auch wenn ich nichts weiss, weiss ich eines mit Sicherheit: Dass mir die Wünsche ausgehen könnten gibts nicht. Die Kunst liegt nämlich unter anderem darin, sich seiner erfüllten Wunsche auch zu erfreuen, sie zu geniessen und sich Zeit für sie zu nehmen. Dann erst sollte man das Nächste“ herbeizaubern. Immer schön langsam und nie auf das Geniessen vergessen. Sonst wird´s wirklich stressig :)

  • 15 Crunchi am 3. Juli 2007 um 14:40

    denke ich nicht, da es ja immer wieder neue Sachen gibt..die man dann evtl. haben möchte.

  • 16 Schmetterling am 5. Juli 2007 um 20:37

    … dass mir langweilig wird glaube ich zwar nicht, aber so eine kleine Motorjacht lässt sich ja auch herbeizaubern 😉 wenn`s „brennt“ geht`s dann schneller als mit`n Segelschiff 😉

  • 17 leonope am 5. Juli 2007 um 20:44

    @Crunchi…denke ich auch. An Ideen sollte es nicht mangeln :)

    @Schmetterling…wenns brennt, zaubere ich den „Brandherd“ einfach weg 😉

Deine Meinung zählt!

[zurück nach oben ⇑]