Leonope - und morgen...

Easy Tiger Error Page

Und morgen... wird alles anders

leonope am 30. Mai 2007 · 56 Kommentare

...!?

Lesezeichen Tags: Und morgen


bis jetzt 56 Antworten ↓

  • 1 florian am 30. Mai 2007 um 21:14

    hab ich mir auch schon oft gesagt und nachher blieb alles beim alten 😉

  • 2 leonope am 30. Mai 2007 um 21:32

    Drum muss man sich das immer wieder aufs Neue vornehmen :)

  • 3 Paul am 30. Mai 2007 um 23:09

    Ja, morgen wird alles besser… Wunderbar… Das dumme is nur, es stimmt nie.

  • 4 leonope am 30. Mai 2007 um 23:16

    So geht´s mir auch andauernd :)

  • 5 Paul am 30. Mai 2007 um 23:26

    Tscha… Und was nun?

  • 6 leonope am 30. Mai 2007 um 23:31

    Am besten alles auf übermorgen veschieben :)

  • 7 florian am 30. Mai 2007 um 23:38

    ansonsten… Blödsinn ist meist ein guter Weg, um auszubrechen. Wäre dazu bereit, nur komm ich leider selbst nie drauf 😉

  • 8 leonope am 30. Mai 2007 um 23:46

    Ieh liebe es „Blödsinne“ zu machen 😉

  • 9 florian am 30. Mai 2007 um 23:48

    Ok, schlag was vor, ich bin dabei 😀

  • 10 Schmetterling am 30. Mai 2007 um 23:50

    Wie war das doch nochmal?:
    „… lächle und sei froh, es könnte schimmer kommen.
    Ich lächelte, war froh und es kam schlimmer“
    … oder so ähnlich, ich glaub Du verstehst, was ich meine 😉

  • 11 leonope am 30. Mai 2007 um 23:58

    @florian…haaa, das glaube ich dir aufs Wort :) Werd mir was einfallen lassen.

    @Schmetterling…Sehr gut sogar. Kenne diesen Spruch. Die selbsterfüllende Prophezeihung :)

  • 12 Paul am 31. Mai 2007 um 00:08

    Hehe, der Spruch ist sooooooo klasse 😀

  • 13 leonope am 31. Mai 2007 um 00:09

    Kanntest Du den noch nicht?

  • 14 Paul am 31. Mai 2007 um 00:14

    Doch. Aber ich find ihn trotzdem gut 😉

  • 15 leonope am 31. Mai 2007 um 00:17

    Das ist er! :)

  • 16 Schmetterling am 31. Mai 2007 um 00:17

    :( der Spruch ist so verdammt wahr! … am Besten alles „gelassen“ sehen :)

  • 17 MuGo am 31. Mai 2007 um 00:39

    „Schicksal, ich folge dir freiwillig, denn täte ich es nicht, so müsste ich es doch unter Tränen tun!“

    Da hat der Nietzsche doch mal was richtiges gesagt…

  • 18 leonope am 31. Mai 2007 um 10:48

    MuGo…der liebe Nietzsche hat viele kluge Sachen gesagt :)

  • 19 Paul am 31. Mai 2007 um 11:08

    „Du gehst zu Frauen? Vergiss die Peitsche nicht!“

    Fürwahr, ein kluger Mann.

  • 20 florian am 31. Mai 2007 um 11:17

    @Paul: eine Frau hat mir gegenueber, angesprochen auf diesen Satz, gemeint: „Wie wahr. und dann kniet mann nieder und uebergiebt die Peitsche mit den Worten: ‚hier, meine Herrin‘ „

  • 21 Paul am 31. Mai 2007 um 11:20

    Verdammt, und das schlimme ist ja, dass diese Frau recht hat :/

  • 22 leonope am 31. Mai 2007 um 11:41

    Sind hier heute alle auf devot unterwegs? Schön :)

  • 23 Paul am 31. Mai 2007 um 11:55

    Welcher Mann könnte schon einer Frau widerstehen…

  • 24 leonope am 31. Mai 2007 um 12:07

    Nun, ich denke das kommt auf die Frau an :)

  • 25 Paul am 31. Mai 2007 um 12:09

    Hehe, auch wieder wahr. Nur gut, dass du das sagst, sonst hätt ein Mann von den weiblichen Lesern hier böse Blicke geerntet 😀

  • 26 leonope am 31. Mai 2007 um 12:16

    Tja, umgekehrterweise heisst das aber nicht, dass eine Frau nicht in der Lage ist, einem Mann nicht auch einfach zu widerstehen. Hängt dann vom jeweiligen Mann ab 😉

  • 27 Paul am 31. Mai 2007 um 12:19

    Abgesehen von mir, meinst du.

    Ansonsten hast du natürlich recht und ich geh jetzt essen:)

  • 28 leonope am 31. Mai 2007 um 12:35

    @Paul…na klar, abgesehen von dir 😉 Mahlzeit!

  • 29 Paul am 31. Mai 2007 um 13:19

    Hach, das geht runter wie Öl… Herrlich 😛

  • 30 leonope am 31. Mai 2007 um 13:21

    Barrilito wär besser :)

  • 31 Paul am 31. Mai 2007 um 13:32

    Kenne ich nicht, aber ich glaub dir einfach mal 😉

  • 32 leonope am 31. Mai 2007 um 13:54

    Kannste ruhig. Ich trink schon keinen Fusel :)

  • 33 Paul am 31. Mai 2007 um 15:30

    Das hab ich nach all der gemeinsamen Zeit auch nicht gedacht 😉
    Ich denk mir eher, dass du eine Genießerin bist- in allen Lebenslagen.

  • 34 leonope am 31. Mai 2007 um 15:50

    In allen Lagen, da hast Du schon recht damit 😉

  • 35 Blog-abfertigung Nürnberg am 31. Mai 2007 um 16:20

    Da gibts ein herrliches Lied von der EAV:

    „Doch morgen, ja morgen, fang‘ ich
    ein neues Leben an!
    Und wenn net morgen,
    dann übermorgen
    oder zumindest irgendwann
    fang ich wieder ein neues Leben an!“

  • 36 leonope am 31. Mai 2007 um 18:00

    Jaaaa, da kommt der EAV-Fan durch. Den hatten wir doch schon beim Wiener Banküberfall :)

  • 37 florian am 31. Mai 2007 um 18:03

    Mein Motto dazu wäre:
    „Manchaml möchte ich ein Böser sein
    eine miese Sau
    einmal richtig hundsgemein
    für einen Tag genau“

  • 38 konna am 31. Mai 2007 um 20:29

    EAV ist toll, genauso Kult wie Torfrock 😀

  • 39 leonope am 31. Mai 2007 um 20:43

    @konna…Hab EAV nie gemocht. Ist zwar recht lustig zum richtigen Anlass, aber nicht mein Ding. Bin mehr für „richtige“ Musik :)

    @florian…nur manchmal? Von wem ist das?

  • 40 konna am 31. Mai 2007 um 20:44

    Liegt vielleicht daran, dass ich damit aufgewachsen bin – und die Schüttelreime sind allererste Sahne ^^
    Ist ja nicht so, dass ich das täglich höre :)

  • 41 leonope am 31. Mai 2007 um 20:50

    Klar, die Reime sind recht witzig. Und oft sogar seeeehr an der Realität :) Ist halt eine reine Entertainergruppe und hat mit Musik nicht wirklich was am Hut. Aber soll sein, why not?

  • 42 Blog-abfertigung Nürnberg am 31. Mai 2007 um 21:12

    @ florian: Sehr gut! „Ich stecke meinen Hamster in das Tiefkühlfach und fahr ein eisiges Programm. Da ist er dann drei Tage lang der Nager der aus der Kälte kam!“

  • 43 Paul am 31. Mai 2007 um 22:22

    Muh.

  • 44 Blog-abfertigung Nürnberg am 31. Mai 2007 um 22:28

    @ Paul: Cool! Du sprichst bayerisch!! :-)

  • 45 leonope am 31. Mai 2007 um 22:38

    Ist die Animal Farm schon wieder offen? :)

  • 46 Paul am 31. Mai 2007 um 22:53

    Du musst ein Schwein sein in dieser Welt…

    Manchmal bewundere ich mich wirklich selbst für meine Genialität.

  • 47 leonope am 31. Mai 2007 um 22:56

    Und ich mich für meinen Wahnsinn :)

  • 48 florian am 31. Mai 2007 um 22:58

    @leonope: ist auch EAV 😉 aber Du hast mein Problem erkannt, ich kann nicht böse sein… noch nicht mal für einen Tag… deshalb vielleicht auch meine Lust, die Erde zu zerstören, um zumindest einmal „böse“ zu sein.

    @Blog-abfertigung Nürnberg: genau :-)

  • 49 leonope am 31. Mai 2007 um 23:02

    @florian…und warum willst Du die Erde zerstören? Oder meinst Du nur die Menschen? 😉 Würd mich schwer interessieren…

  • 50 florian am 31. Mai 2007 um 23:25

    mein Verstand sagt mir, dass die Menschheit es nicht mehr allzulange macht. Vom Gefühl her bin ich leider ein unverbesserlicher Optimist. Und mein Verstand will recht behalten. Wenn ich also die Menschheit vernichte, weiss ich dass mein Verstand der Sieger ist und ich bin glücklich 😉 Ob nur die Menschheit oder gleich die ganze Erde kommt nicht drauf an, zweiteres wäre einfach ein (achtung Modewort) Kollateralschaden.

  • 51 leonope am 1. Juni 2007 um 00:01

    @florian…mit dem unverbesserlichen Optimisten haben wir was gemeinsam :) Aber die Erde würde ich wenigstens übrig lassen. Die kann ja nichts dafür. Oder willst Du wenn schon, dann den ganz grosssen Knall? :)

  • 52 florian am 1. Juni 2007 um 00:12

    ne, Knall brauch ich keinen, aber ich brauche eine Methode, die 100%ig alle Menschen erwischt.

  • 53 leonope am 1. Juni 2007 um 00:15

    @florian…Methode weniger. Die ist bereits da. Du bräuchtest eher eine gute Organisation das Zeugs „flächendeckend“ einzusetzen :)

  • 54 florian am 1. Juni 2007 um 00:22

    von welcher Methode sprichst Du? nuklear? da wird es überlebende geben, da bringst Du zuwenig knall hin. Die weltweiten Bestände würden nicht reichen für einen flächendeckenden Einsatz. Es bräuchte „intelligentere“ Waffen, z.B. Mikroorganismen, Nanoroboter, …

  • 55 leonope am 1. Juni 2007 um 10:29

    Ich rede von den Giftgasen, die in den Lagern gebunkert sind. Das reicht allemal wenn man die auf einmal einsetzt. Blöd halt wenn dann der Wind „dreht“ :)

  • 56 Paul am 1. Juni 2007 um 10:35

    Bakterien, mein Lieber. Du brauchst einen aggressiven, intelligenten Bakterienstamm, der sich fortwährend weiterentwickelt und sowas wie Schwarm-Intelligenz zeigt.
    Mehr nicht.

Auch schon was vor?

[zurück nach oben ⇑]