Leonope am Rande bemerkt

Easy Tiger Error Page

EIL-MELDUNG: Knut ist tot!

leonope am 1. April 2007 · 19 Kommentare

Soeben ist in der Rädagsion von leonope die Meldung eingelangt, dass Knut völlig überraschend letzte Nacht gestorben ist. Bis jetzt gibt es noch keine Anzeichen ob Fremdverschulden mit im Spiel war oder ob Knut einfach friedlich eingeschlafen ist. Knut wies weder Anzeichen einer Krankheit noch sonstige verdächtige Merkmale auf, die auf ein so plötzlich eintretendes Ende hätten schliessen lassen. Knut wurde 79 Jahre alt und hinterlässt keine Angehörigen. Er wird am Dienstag im Kreise seiner engsten Freunde feierlich in Enschede beigesetzt.

Lesezeichen Tags: Randbemerkung


bis jetzt 19 Antworten ↓

  • 1 Sancho Panda am 1. April 2007 um 15:10

    DAS WAR GEMEIN!!!

  • 2 leonope am 1. April 2007 um 15:13

    @Sancho…Ich weiss :) hehe…LOL

  • 3 Caipi am 1. April 2007 um 15:21

    Fies, aber geil!

    Hatte aber, um der Wahrheit die Ehre zu geben, bereits mit sowas gerechnet, wenn nicht von dir, so doch von anderen… Habe nämlich selbst schon mit dem Gedanken gespielt 😀

  • 4 leonope am 1. April 2007 um 15:39

    @caipi…ist ja doch immer Verlass auf mich, oder? 😉 Mir war irgendwie danach und es musste raus :)

  • 5 Lucky#Slevin am 2. April 2007 um 12:26

    Och der arme Knut.

  • 6 leonope am 2. April 2007 um 12:44

    Kanntest Du ihn? LOL

  • 7 andreschneider am 2. April 2007 um 15:55

    Die Schlagzeile „Knut wird Sextourist“ fand ich fast noch geiler. War’s die Bild oder die BZ, ich bin nicht sicher…?

  • 8 leonope am 2. April 2007 um 16:36

    @andre…da muss ich Dich leider enttäuschen…BEIDE lese ich nicht…meine Toilette ist zu schmal dafür 😉

  • 9 Jenni am 2. April 2007 um 20:26

    Lol… Ich bin auch noch zweimal voll drauf reingefallen.. denk mir bei der Überschrift so : Was, ich war doch nur drei Tage nicht in Mediennähe… wobei..sicher Verarsche *puh*. Les weiter und denk doch zwei Zeilen weiter: nanu, muss ich doch mal googlen… aber das hätt doch in der Zeitung gestanden… -.-
    Jaja… Typisch Jenni

  • 10 leonope am 2. April 2007 um 20:42

    @Jenni…jaja, so kanns einem gehen :) Keinem kann man mehr was glauben :)

  • 11 Schmetterling am 2. April 2007 um 22:56

    … ist ja echt ein Wahnsinn was so ein kleines, armes, eingsperrtes Tierchen Aufsehen erregt. Wie war das doch am Anfang, sollte es nicht umgebracht werden? Schön, das er es selber erledigt hat 😉

  • 12 leonope am 2. April 2007 um 23:10

    @schmetterling…klein und arm? Knut war 1,85 und 79 Jahre LOL

  • 13 Schmetterling am 2. April 2007 um 23:37

    … ja, ja, tschuldigung… hab mich wohl im Namen geirrt 😉 alles klar,… na dann, sei es ihm doch gegönnt, so groß und so alt. War wahrscheinlich so unglücklich und wollte nicht mehr, so ist er gegangen. Nur das mit dem Fremdverschulden würde ich noch mal untersuchen lassen 😉

  • 14 leonope am 2. April 2007 um 23:39

    @schmetterling…die Obduktion ist schon im Laufen. Er hatte eindeutig zu viel Panzerbenzin im Blut :)

  • 15 Schmetterling am 2. April 2007 um 23:44

    .. na dann, wars ja wenigsten ein schönes gehen.

  • 16 leonope am 2. April 2007 um 23:55

    Also das weiss man noch noch nicht so genau 😉

  • 17 yenifer mosler am 19. Januar 2008 um 08:43

    ist knut jetzt echt gestorben ????? wil ich wissen

  • 18 leonope am 19. Januar 2008 um 10:34

    @yenifer mosler…ja, er ist echt ganz tot.

  • 19 Christian in Wien am 19. Januar 2008 um 10:38

    Klar, berichten zufolge hat ein durchgknallter deutscher innenminister in zusammenarbeit mit einem gewissen Herrn Koch aus Hessen Knut auf brutale weise hingerichtet wegen Volksverhetzung und Jugendkriminalität die Knut begangen hat. nachdem die Videoüberwachung und die Onlinedurchsuchung bei Knut nichts gebracht hat und er trotzdem nicht gewillt war dem Wille des Staates zu folgen, und eine Ausweisung des jugendlichen halbstarken zum Norpol nicht klappte, haben die beiden oben genannten Herren vorsorglich Knut in eine andere Welt versetzt, es könnte sonst unter umständen ja zu einer Straftat im Inland kommen.

Auch was zu sagen?

[zurück nach oben ⇑]