Leonope - was wäre...

Easy Tiger Error Page

Superreich für 24 Stunden

leonope am 14. März 2007 · 74 Kommentare

Was wäre, wenn Du morgen 100 000 000 000 Dollar erben würdest?

Würdest Du überhaupt in der Lage sein, dieses Ausmass an Reichtum zu realisieren? Würdest Du sofort eine zweiwöchige Shopping-Tour einlegen oder würdest Du Dich erst mal zurück lehnen und darüber nachdenken, was Du damit alles positives machen könntest? Wärst Du das Super-Arschloch das sich nur mehr bedienen lassen würde oder würdest Du Deine versteckte soziale Ader entdecken und anderen helfen wollen? Würdest Du zusehen wie sich Dein Reichtum stündlich und unaufhaltsam vermehrt oder würdest Du einfach nur mehr Party machen? Aber was, wenn übermorgen der Dollar nichts mehr wert wäre?

Lesezeichen Tags: Was wäre...


bis jetzt 74 Antworten ↓

  • 1 Matthias am 14. März 2007 um 00:07

    dann sieht mein Konto so aus wie immer 😀

    nene.. als erstes für noch ungewisse zeit unebzahlten urlaub nehmem ( man muss ja nich gleich kündigen ), urlaub mit schatzi machen, neues auto kaufen, neues motorrad kaufen, penthouse in paris ( j’aime paris ) und irgendwo n schickes häuschen, familie hier und da und ein wenig spenden. und den großen rest irgendwo anlegen und dann noch ein detektiv beauftragen der lenope durchleuchtet 😉

    lg

  • 2 PeterPan am 14. März 2007 um 00:13

    Hallo ..

    interessanter Name für einen Blog. Und so treffend.

    Zum Thema: „Alles bleibt anders“. Ich würde mir überhaupt nix anmerken lassen. Ja, ich weiss, das ist schwer. Aber es klappt!

    Gruss
    PeterPan

  • 3 leonope am 14. März 2007 um 00:24

    @Matthias…na das mit der unbestimmten Zeit würd wohl nix werden, da es ja übermorgen schon wieder vorbei wäre mit reich sein 😉 Aber auf jeden Fall wieder mal danke für das nette Kompliment..und glaub mir, der hätte es auch nicht leichter als Du 😉

    @Peter Pan..herzlich willkommmen auf meiner Spielwiese :) Warum treffend? Wegen dem Header? Dann solltest Du erst DIE sehen, die normalerweise da stehen :)
    Viel Spass beim Stöbern und stay tuned, leonope is out there 24/7 😉

  • 4 konna am 14. März 2007 um 00:27

    „Wärst Du das Super-Arschloch das sich nur mehr bedienen lassen würde oder würdest Du Deine versteckte soziale Ader entdecken und anderen helfen wollen?“

    Ganz Ehrlich? Bei mir wäre sicher beides der Fall, wobei so richtig bedienen auch nicht, das ist nichts für mich, ist ja langweilig. Ich würde mein Studium auf jeden Fall trotzdem weiterführen, rein aus Interesse, nur kann ich mir ja nun schön viel Zeit lassen dabei. Und ne Shopping-Tour ist natürlich auch drin. Klarer Fall auch, dass meine Familie einen großen Teil abbekommt und sich damit alle Wünsche erfüllen kann. Mal Party machen ist auch nicht schlecht. Und gegen die Inflation kann man ja so vorgehen, dass man schnell tauscht und in mehrere Währungen anlegt.

  • 5 leonope am 14. März 2007 um 00:31

    @konna…naja, was soll ich sagen? das hört sich alles irgendwie sooooooooooooooooonormal an :) Ich schwör Dir: Mit dieser Kohle hättest Du Stress ohne Ende weil Du gar nicht wüsstst, was Du zuerst angehen sollst….ich glaube nicht, dass Du all das wie Du es beshreibst in der Lage wärst genauso umzusetzen 😉 Aber der gute Wille ist eindeutig da….

  • 6 konna am 14. März 2007 um 00:47

    Ich wüsste nicht, wieso ich deshalb Stress haben sollte. Solang es keiner weiß, muss ich nicht fürchten, dass es mir jemand wegnimmt. Ich würde nur wahrscheinlich kein Auge mehr zu tun, weil ich die ganze Nacht bei einem großen Online-Versandhandel (Namen nenne ich aus Schleichwerbe-Gründen mal nicht) Bestellungen aufgeben würde. Nicht zu wissen, was ich als erstes machen soll, wäre ein Luxus-Problem. Wahrscheinlich würde ich immer gerade das machen, was mir gerade einfällt, wozu ich Lust habe. Nachteil: Voraussichtlich würde ich ganz schnell an allem den Spaß verlieren. Wenn man sich alles leisten kann, wird man sich sicher nicht mehr über alles so sehr freuen können, als wenn man lange auf etwas gespart hat und es sich nun endlich gönnen kann. Auf jeden Fall würde ich mir ein Haus bauen, richtig schön futuristisch, mit so automatischen Türen wie in Star Trek und alles irgendwie elektronisch gesteuert und mit High-Tech versehen. Natürlich darf auch ne große Bibliothek nicht fehlen. Und ein schönes Auto. Hach, die Möglichkeiten sind so vielfältig *träum*

  • 7 leonope am 14. März 2007 um 00:54

    @konna….also ich würde den Versandhandel gleich kaufen mit der Kohle, bis der Deal abgewickelt wäre, hätte ich den Kaufpreis ja schon wieder über die Zinsen herein bekommen :) Aber träumen ist schon schön, so wie Du es sagt, nicht wahr? 😉

  • 8 konna am 14. März 2007 um 01:03

    Nee, wieso kaufen? Dann hätte ich ja ganz viele Sachen doppelt und da ich keine Lust hätte, den Laden zu führen, wären dann auch sicher ganz viele Leute, die da Einkaufen ganz traurig. Lieber ganz viele Pakete bekommen, hat man viel zum aufmachen 😉
    Träumen ist meiner Meinung nach wirklich sehr wichtig. Was wären wir denn ohne Träume?
    Aber wo wir schon bei Träumen sind: Ich geh nun ins Bett, morgen ist frühes Aufstehen angesagt. Also dann, schöne Träume wünsche ich 😀

  • 9 Camou am 14. März 2007 um 01:05

    So viel Bargeld ist nie gut, also würde ich es in Immobilien, Diamanten, Firmen, Autos, usw. anlegen. Die Hälfte wird gleich mal verschenkt…

    Aber das erste: Ich würde meine Arbeitskollegin anrufen, ihr eine Mio in die Hand drücken und es ihr so richtig besorgen… Stundenlang…

    Ich darf dann nur nicht verpassen, das was ich zuerst geschrieben habe wirklich noch zu kaufen!

  • 10 leonope am 14. März 2007 um 01:16

    @konna….Dir natürlich auch ne gute Nacht…und träum nicht von zu vielen Paketen 😉

    @camou…na da tun sich ja Abgründe auf :) Besser alles aufschreiben, sonst vergisst Du ja wirklich noch was 😉

  • 11 Caipi am 14. März 2007 um 05:59

    >>

    Dann wäre ich verdammt nochmal reich!

    …das kannste laut sagen…

    Nein, die Zahl ist zu groß.

    …Nix ist zu gross…:)

    Ähm… Ich hab keine Ahnung. Am ersten Tag würd ich vermutlich vor mich hin sabbernd auf meinen Kontoauszug gucken. Und dann gegen Abend heb ich n Tausender ab (was ja nichtmal geht bei meinem Konto:D) und würd mir ein paar Leute einladen um was trinken zu gehen.

    …nur EINEN? Hey, Du hast Millionen davon :) NImm ruhig 10. Sicher ist sicher … LOL

    Und dann würds shoppen gehn. Ich bezahl den Manager von sonem riesigen Shopping Mall und lass den die Geschäfte für die normale Kundschaft schließen, damit ich Ruhe hab. Dann würden in allen Läden die Klimaanlagen an und die Musik ausgestellt… Herrlich.
    Und anschließend kommt die Erfüllung sämtlicher anderer Wünsche.

    …die kann ich mir bildlich vorstellen :)

    Vermutlich müsste ich für das Restgeld ne Stiftung aufmachen, damit mir das der Staat nicht wegnimmt. Und wenn ich das schon gemacht hab, kann ich damit auch gutes tun. Brunnen bauen in Afrika…

    …hört sich vernünftig an…

    Also, ich würds ja ganz witzig finden^^ Ich mein.. es hätte eine unfreiwillige Komik:D
    Aber wenn ich das wüsste oder mit sowas rechnen würd, würd ich mir Gold kaufen. Gold, Diamanten, Häuser, Hotels, ein Land in der dritten Welt und Gott spielen…

    …na das mit dem Gott spielen wird schwer werden. Aber wer weiss, Vielleicht trifft Dich ja der Schlag vor lauter Aufregung und dann kannst da oben mit ihm weiter diskutieren, was Du alles gerne gemacht hättest :)

  • 12 Caipi am 14. März 2007 um 06:00

    Bei den >>> darfst du den Text von dir einsetzen;)

  • 13 Blogabfertiger am 14. März 2007 um 09:46

    Für den Fall hätte ich die Pläne schon fertig!

    Ich würde ein Doppelleben beginnen!!!

    Ich wäre angestellt bei einer Organisation, deren Chef ich auch bin! Und der Chef wäre dann so wie in James Bond Filmen immer hinter einer Glasscheibe! (Aber so ne doofe Katze würd ich nicht streicheln… ich hätte dann ein Topmodel am Schoß!! :-) )

    Ich wäre dann ein normalo, der sich die Villa vom Boss leihen darf (!) und würde mit meinem Geld alles unterstützen, für das ich eintrete: Bundesland Franken, 1.FCN, IceTigers, SB Baskets Nürnberg, Fremdenverkehrsverein Franken, etc. etc.!!

    Und Leo hier würde für mich nen Werbebanner schalten und jeden Monat 5.000 Euro kassieren!!

    Dann könnte ich Dich endlich für Deine Dienste bezahlen…. :-) LOL

  • 14 leonope am 14. März 2007 um 10:33

    @caipi…wie der Herr befohlen…siehe oben :)

    @Blogabfertigung…aber zu mir sagen ich hätte ne „gespaltene“ Persönlichkeit :)

    Warum nicht gleich das Frankenland kaufen, geht sich doch locker aus mit der Kohle :) Und dann kannst ja echt den „Franken“ einführen LOL

    Hehe, bezahlen würdest mich? Ich bin dabei, auf der Stelle :) Fragt sich nur was für „Dienste“ Du meinst 😉

    Aber Du kannst ja wenn Du Zeit und Lust hast mal ausrechnen, um wie viel man reicher geworden wäre, wenn man zum Beispiel 20 Minuten nicht von der Kloschüssel runterkommtt :) LOL

  • 15 andy y am 14. März 2007 um 10:36

    *gier* …. wieviel ist das genau? Hundert Milliarden Dollar … oder?
    :) =ssseeeehhr breites grinsen.

    in folgender reihenfolge läufts bei mir ab:
    1. zuerst würd ich meinen job kündigen, ganz klar. denn die erfüllung meines lebens ist der nicht!
    2. big party with friends
    3. shoppen, und zwar wie caipi! in einem rießen laden, nachts, ohne verkäufer mit einer sanften musikalischen untermalung und leichter beleuchtung. davon hab ich schon immer geträumt … hä? bin ich eine frau?!?!
    4. big party with friends
    5. das es mir auf dauer nicht langweilig wird: mach nen tauchshop in nürnberg und eine basis auf den malediven und/oder australien auf.
    6. big party with friends
    7. bau mir eine kleine moderne villa (ausreichend komfortabel)
    8. big party with friends
    9. angel mir, wie blogabfertiger, ein heißes model
    10. big party with friends
    11. ein privatjet darf nicht fehlen, da ich ja immer wieder schnellstens zu meiner tauchbasis muss.
    12. mega party with friends, die mit dem eigenen jet auf die malediven/australien geflogen werden. dazu wird noch sven väth und die disco boys eingeladen.
    13. ein bischen spenden
    14. big party with friends
    15. weltreise für 5 jahre und alles anschauen
    16. big party with friends
    17. in meiner alten firma wieder anfangen, da pleite :(

    dauer des ganzen: so ca. 20 jahre

  • 16 Caipi am 14. März 2007 um 10:43

    Leonope: Danke, aber das war ein Missverständnis. Ich wollte es mal wie McMarcDeluxe machen und einfach deinen Text kopieren und dann meinen Senf einfügen, quasi wie du bei mir^^ Da ich aber bei deinem Text immer drei Html-Tag Öffnungszeichen (>) gemacht hab, is das nix geworden.

    Aber so gehts natürlich auch:)

  • 17 Caipi am 14. März 2007 um 10:49

    Und schon hab ich die Antworten wieder vergessen.
    Also, man muss ja nicht gleich verschwenden, oder? Ein Tausender tuts auch;)
    @Vernunft: Ja, ab und an kommt die auch durch…
    @Gott: Das tue ich jetzt schon. Also mit ihm reden. Es merkt nur niemand außer mir, ich soll das nicht an die große Glocke hängen;)

  • 18 leonope am 14. März 2007 um 10:51

    @caipi…alles klar, sorry, war dann wohl eine Vermisswexlung LOL….no prob, nächstes mal wieder wie gehabt :)

    @andy…*brülüüüüllll* Also die ersten 20 Jahre bin ich mit Dir, da würd ich mich ja für Dich glatt outen…vor allem schon wegen Malediven und Australien …Du checkst in Nürnberg den Shop und ich übernehm das Tauchen *sabber* Aber wenn Du es wirklich fertig bringst, 100 Milliarden zu „vernichten“, dann gehört Dir ja DAFÜR auch schon wieder fast ein Preis LOL

  • 19 andy y am 14. März 2007 um 11:24

    @leonope …. der jet ist verdammt teuer, der kostet alleine 25.000.000 USD (Boing 727-100). 😉

    aber du kannst gerne mitkommen, das tauchenlernen kannst du gerne übernehmen, ich fahr dann das boot und lass mich treiben …

  • 20 leonope am 14. März 2007 um 11:37

    @andy y….na bis die fertig gebaut ist, hast ja schon wider ein paar Millionen durch Zinsen verdient 😉 Des wird schon net so teuer…LOL … Ich würd aber ehen ne 747er nehmen, ich sitz so gerne da „oben“ 😉 oder gleich ne Triple7 😉

    …ähm…Boot? Ich auch haben wollen tun :) Ich lieeeebe Boote..und das Meer 😉

  • 21 andy y am 14. März 2007 um 12:08

    ich würd ja gerne den link posten (darf ja net), den flieger gibt’s grad momentan zu kaufen … ohne pilot. :)

  • 22 leonope am 14. März 2007 um 12:16

    @andy y….was willst posten? Rauf damit :) vielleicht findet sich ja ein Gönner LOL

  • 23 andy y am 14. März 2007 um 12:19

    gut, hier der link für meinen jet … (das interior wird natürlich etwas ausgestauscht)
    http://alt.aero-auction.com/boing-727-100-vip-lot-ks-163.php

  • 24 mcmarcdeluxe am 14. März 2007 um 12:31

    >Was wäre, wenn Du morgen 100 000 000 000 Dollar erben würdest?

    Das wäre schön.

    >Würdest Du überhaupt in der Lage sein, dieses Ausmass an Reichtum zu realisieren?

    Japp, ich bins 1000 mal durchgegangen.

    >Würdest Du sofort eine zweiwöchige Shopping-Tour einlegen oder würdest Du Dich erst mal zurück lehnen und darüber nachdenken, was Du damit alles positives machen könntest?

    Ich würd sofort eine 40jährige Shoppingtour einlegen, ich weiß schon was ich positives machen könnte.

    >Wärst Du das Super-Arschloch das sich nur mehr bedienen lassen würde oder würdest Du Deine versteckte soziale Ader entdecken und anderen helfen wollen?

    Ich mach’s wie immer, keep it real!

    >Würdest Du zusehen wie sich Dein Reichtum stündlich und unaufhaltsam vermehrt oder würdest Du einfach nur mehr Party machen?

    Es würde sich vermehren & ich würde Party machen.

    >Aber was, wenn übermorgen der Dollar nichts mehr wert wäre?

    Na dann schnell in Immobilien umwandeln.

    Kein Problem.. wenn es so wäre.. 😉

  • 25 leonope am 14. März 2007 um 12:31

    @andy…mal anschauen….vielleicht bauen wir ihn ja zu einem U-Boot um LOL

  • 26 leonope am 14. März 2007 um 12:35

    @MMD…1000 mal probiert, 1000 mal is nix passiert…oder wie? LOL

    Denke auch dass Du kein Problem damit hättest…hört sich alles ziemlich real an 😉

  • 27 andy y am 14. März 2007 um 13:11

    U-boot wär auch geil …. *lechz*

  • 28 leonope am 14. März 2007 um 13:24

    @andy…also was jetzt? Willst fliegen oder schwimmen? LOL..aber der Jet ist geil, jaaaa…nur des Design innen ist echt zum Kotzen *würg* LOL

  • 29 Caipi am 14. März 2007 um 13:25

    Ein Boot an sich wäre geil… Ein Segelschiff auf modern getrimmt, mit allem Schnickschnack. Ich glaub, ich würd dann mein Leben lang auf den sieben Weltmeeren umherschippern und in jedem Hafen neue Frauen an Bord nehmen… Ich würde taaaaaaaausende Kinder haben xD

  • 30 Maru am 14. März 2007 um 13:29

    Würd mir für 100 Millionen ein Haus einige nette Autos n Haufen Topmodels usw usw kaufen ^^

    Und den Rest anlegen… Immobilien , Aktien , Gold … alles was nie wert verliert 😉

    Dann arbeitet mein Geld schön für mich während ich mir von Adriana Lima sonstwas massieren lasse :)

    Ich hätt nix dagegen kann ruhig passieren ^^

  • 31 andy y am 14. März 2007 um 13:35

    @ den jet zum hindüsen, das schiff zum rumtuckern und das u-boot für die unterwasserwelt.

    @caipi … und deswegen pleite gehen, 😉

  • 32 Skywalker am 14. März 2007 um 13:40

    Direkt ne Insel im Südpazifik gekauft, alle wichtigen Menschen mitgenommen, nie wieder schuften, eigene Gesellschaft gründen, jedes Jahr mindestens 50 gutaussehende Typen mitbringen. Ficken bis zum Umfallen.

  • 33 leonope am 14. März 2007 um 13:40

    @caipi….die Idee an sich ist ja gut….aber das mit den tausend Kindern? DU würdest wahrscheinlich sogar diese Summe unters Volk bringen und arm übrig bleiben :) Na Hauptsache Deine Kinder wären versorgt 😉

    @Maru…na jetzt wissen wir wenigstesn, dass Du auf Latinas stehst 😉

    @andy…glasklar erfasst LOL

    Irgendwie fang ich hier schön langsam ins Sabbern an bei all den Träumereien LOL

  • 34 leonope am 14. März 2007 um 13:42

    @skywalker…womit wir wieder mal bei den Marquesas wären LOL…..Und beim Rest bin ich auch mit dabei LOL :) wieder mal ne klare Ansage von Dir…wie gewohnt 😉

  • 35 Muschi Gonzalez am 14. März 2007 um 19:32

    Ich finde, dass Konna Recht hat – zumindest mit dem großen Internet-Versandhandel und dem, dass es nicht dasselbe ist wie mit erarbeitetem Geld. Das Star Treck-Haus entspricht nicht so unbedingt meinem Geschmack.

    Und sonst? Dick Party, dem einen oder anderem vielleicht einen Wunsch erfüllen und abwarten, bis das Geld wieder weg ist. Spenden nicht, denn bei so einer Summe und den Empfängern, die ich im Sinn habe, würde jede Spende so richtig gönnerhaft rüberkommen, frei nach dem Motto: „Da hat er so viel Geld und dann spendet er nur fünf lächerliche Millionen…“

  • 36 leonope am 14. März 2007 um 19:40

    @Muschi….nun, dem stimme ich nicht ganz zu…denn auch wenn es NUR gönnerhaft rüberkommen würde, wäre es – so es von Herzen kommt – gerechtfertigt und in Ordnug. Ob irgendwer sich dann dazu bemüssigt fühlt, Dir den Schwarzen Perter zuzuschieben und die Summe zu kritisieren….dann soll dieser A…doch selbst was tun 😉 In diesem Falle dürftest Du nie darauf Rückicht nehmen, ob für andere die Höhe der Summe „in Ordnung“ erscheint, sondern nur darauf, was DIR die Sache generell wert wäre. Und wer sich dann noch immer beschwert, kann ja was dazu legen 😉

    Und bei der Party will ich gefälligst dabei sein :)

  • 37 Caipi am 14. März 2007 um 20:18

    Me².
    Sorgt für Nutten und Blackjack^^

  • 38 leonope am 14. März 2007 um 20:24

    @caipi….und ich hab geglaubt Du willst nur mich… LOL

  • 39 Schmetterling am 14. März 2007 um 20:40

    … sofort eine Weltreise. Alles anschauen, bevor es kaputt gemacht wird :) … und dann, helfen wo ich kann.

  • 40 leonope am 14. März 2007 um 20:48

    @schmetterling…da ist ja wieder mein flattermann :) Ich komme mit und für die Spenden geb ich Dir nachher noch meine Kontonummer auf den Bahamas:)

  • 41 Caipi am 14. März 2007 um 21:03

    Solange nicht feststeht wer oder was du bist, bin ich da vorsichtig. 😉

    Aber prinzipiell ist dagegen nix einzuwenden:P

  • 42 leonope am 14. März 2007 um 21:14

    @caipi…..gute Antwort … da hast aber jetzt sehr lange überlegt dafür :) Naja, aber wenn schon mal „prinzipiell“ nix dagegen spricht, lebt wenigstens die Hoffnung :)

  • 43 leonope am 14. März 2007 um 21:15

    btw…hast schon rausgefunden was 4vw und 9kb bedeutet? :)

  • 44 Caipi am 14. März 2007 um 21:56

    Ja, türlich. Das haste erfunden um mich zu foppen, du fiese Füchsin! Frechheit!

    Genug der Alliteration.

    Ich hab nicht lange überlegt, ich war nur Baden und so in der Zwischenzeit und hab ein Stöckchen beantwortet. In dem du vorkommst *werbung mach*

    *gähn*
    Ich werd mich ma inne Kiste hauen, morgen gehts um halb Sechs ausn Federn zum Joggen…

  • 45 leonope am 14. März 2007 um 22:20

    @caipi…..hehehe, hört sich irgendwie süss an das mit der Füchsin :) LOL

    Du machst Werbung für mich? WOW, WOOOO :)

    Na dann wünsch ich doch mal süssse Träume…von der Fuchsjagd LOL

  • 46 Muschi Gonzalez am 17. März 2007 um 15:31

    Zu der Party seid ihr sehr gerne eingeladen. Ihr müsst nur rausfinden, wo genau ich wohne… *grins*

  • 47 leonope am 17. März 2007 um 15:34

    @Muschi…irgendwer hat da mal gesungen:“…sie werden Dich finden!“ 😉

  • 48 Caipi am 17. März 2007 um 15:50

    Sollte kein Problem sein. Wenn ich in Oldenburg zu Besuch bin, komm ich dann auch bei dir vorbei^^

  • 49 leonope am 17. März 2007 um 16:19

    bei wem? 😉

  • 50 Muschi Gonzalez am 17. März 2007 um 16:29

    Bei mir – so viel lässt sich nämlich aus meinem Blog entnehmen.

  • 51 leonope am 17. März 2007 um 16:45

    mea culpa, wie konnte ich das nur übersehen 😉 Benzin sei mir übers Haupthaar gegossen ….LOL

  • 52 Caipi am 17. März 2007 um 16:50

    Nein! Das kann man trinken!!
    @Muschi: Ich glaub, bei dir im Blog oder im Geschmacksdiktator, auf jeden Fall aber in deiner Mail, steht dein Name.
    Haha, dann richte dich mal aufn Caipi ein^^

  • 53 leonope am 17. März 2007 um 17:08

    @caipi…wo Du recht hast, hast Du wahr…nix is mit Verschütten…wir mixen uns nen schönen Kanister Feuerwasser damit……und flambieren ihn :)

  • 54 Caipi am 17. März 2007 um 17:20

    Au ja, dann wird gesoffen und gehurt, dasses eine wahre Freude ist.
    Johoho und ne Buddel voll Rum… *hicks*

  • 55 leonope am 17. März 2007 um 17:25

    LOOOOLLLLLL :) typisch caipi :) Die „Buddel“ geht aufs Haus……..LOL :)

  • 56 Muschi Gonzalez am 17. März 2007 um 17:25

    Da ich dir gemailt habe, sehe ich auch keinen Grund, dir meinen Namen vorzuenthalten – es geht mir ja weniger darum, ein Geheimnis aus meiner Identität zu machen, sondern darum, dass für Außenstehende nicht sofort erkennbar ist, wer ich bin. Wer mich kennt, kann eh‘ ohne Probleme aus den Posts entnehmen, wer ich bin. Und wer mich nicht kennt braucht meinen Namen auch nicht zu wissen.

    Solltest du übrigens wirklich mal vor meiner Haustür stehen: Ich würde dir sogar zeigen, wo man in Oldenburg am Besten Caipis trinken kann! Und dir selbstverständlich einen ausgeben. Außerdem kannst du meinen Namen auch bei Tötsch erfragen – der hat ihn aus alten Geschmacksdiktator-Zeiten noch in seiner ICQ-Liste drin…

  • 57 Caipi am 17. März 2007 um 18:43

    Ich komm drauf zurück^^

  • 58 leonope am 17. März 2007 um 19:07

    Worauf? Auf Oldenburg oder die Buddel? :)

  • 59 Caipi am 17. März 2007 um 19:52

    Beides natürlich^^ Wobei ich dacht das das mit der Buddel schon abgeklärt wäre:D Da hatten wir uns doch im Holz-Beitrag geeinigt 😉

  • 60 leonope am 17. März 2007 um 19:57

    @caipi….du liebe Emma…irgendwie brauch ich nen Post-Manager :) Und Nachschub LOL

  • 61 Caipi am 17. März 2007 um 19:59

    Ja, hab ich mir hier auch schon gedacht. Kann man hier nicht irgendwo den Kommentar-Feed abonieren? Das wäre vielleicht hilfreich^^

  • 62 leonope am 17. März 2007 um 20:41

    @caipi…kommt in Kürze, ich weiss, dass das hier fehlt :( Aber der Feed kommt, versprochen! Ich bin ja am Arbeiten 😉

  • 63 Caipi am 17. März 2007 um 20:47

    Hach, irgendwie find ich den traurigen Smiley viel süßer als die anderen….

    Freut mich zu hören dass das geht.

    Das macht den Blog dann noch besser :)

  • 64 leonope am 17. März 2007 um 21:10

    @Caipi….dankeschön :) Und die Feeds hab ich mal raufgestellt..bin ich Dir ja wohl mindestens schuldig, oder? 😉

  • 65 Caipi am 17. März 2007 um 21:17

    Juchhu, danke:)
    Habs gleich mal abonniert… Ma gucken wie sich das macht:)

  • 66 leonope am 17. März 2007 um 21:44

    @caipi….nix zum Danken, gern geschehen 😉 Na ich hoffe GUT :)

  • 67 Christian in Wien am 22. März 2008 um 19:36

    all das was ich will noch heute kaufen

  • 68 Niklas am 16. Juni 2008 um 14:31

    100 000 000 000 Dollar = 64,834 Mlrd. € (Stand: 16.06.2008)

    20% in Gold (Sicherheit gegen Inflation)
    20% in Aktien
    40% in direkte Firmenbeteiligungen
    15% weiß ich noch nicht
    5% aufs Volksbank-Konto :-p

    nehmen wir an ich erziele eine Rendite von 7,5% p.a. = (4,863 Mlrd.€)
    -2,5% Inflation (3,24 Mlrd. €)
    -25% Abgeltungssteuer = Netto ca. 2,43 Mlrd. €

    d.h. mir bleiben jeden Tag (wenn alles läuft wie geplant) 6 650 000€ ohne die 100 mlrd. Dollar überhaupt angerührt zu haben.
    ich wär froh allein die tageszinsen für mein ganzes leben zu verfügung zu haben 😉

  • 69 leonope am 16. Juni 2008 um 18:45

    @Niklas…oh Mann, Du hast dir ja wirklich eine Arbeit angetan :) Ich begnüge mich mit der Inflationssumme. Die sollte auch für ´ne Weile reichen LOL

  • 70 Nils am 11. April 2009 um 22:24

    Ich würde mch in die Sonne legen und den Tag genießen

  • 71 Christian in Wien am 11. April 2009 um 22:34

    och, da würde sich so einiges finden das man damit machen könnte.

  • 72 NRj_66 am 12. April 2009 um 01:17

    Ich würde mir eine Insel kaufen mit Süßwasservorkommen und den Restbetrag bis auf eine einstellige Zahl mit sechs Nullen dahinter gut verschenken oder anlegen. Am ehesten so ähnlich wie der „Benetton Typ“ oder so in der Richtung. Das heißt Urwald kaufen und das abholzen verbieten. ODer besser gleich mehrere Inseln, weil da kommt so schnell keiner hin der die Bäume fällt und so. Eventuell oder wahrscheinlich auch noch bei den Russen einen Weltallflug buchen. Und mit den paar armseligen Restmillionen müßte ich dann irgendwie über die Runden kommen. Da ich schon mal ausgerechnet habe wieviel ich an Rente bekomme bis ich sterbe, müßte das ganz locker zu schaffen sein.

  • 73 Christian in Wien am 12. April 2009 um 08:48

    ne insel ist ne schlechte idee bei dem erwarteten ansteigen des meeresspiegels. ich würde eher nen berg kaufen, der nur einen zugang hat, diesesn abriegeln und sowohl einen unterirdischen wie überirdischen wohnkomplex errichten, mit tiefbrunnen, quelle, wasserfall, hängenden gärten usw.

  • 74 leonope am 12. April 2009 um 10:17

    @Nils…immer wieder, oder wie? :)

    @Christian…worauf Du wetten könntest.

    @NRj…Du hättest sicher genug Stress damit.

Deine Meinung zählt!

[zurück nach oben ⇑]