Leonope - was wäre...

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

Für immer jung

leonope am 23. Februar 2007 · 61 Kommentare

Was wäre, wenn Du für immer jung bleiben würdest?

Wäre das nicht der Traum eines Jeden? Nie im Leben altern? Würdest Du das überhaupt wollen? Und was wäre, wenn es gleichzeitig bedeuten würde, auch intellektuell nicht zu „altern“? Wäre es den Preis der nicht gemachten Erfahrungen wert? Würdest Du Dich wohl fühlen im Körper eines ewigen Jünglings, der trotzdem weiss, dass seine Zeit gekommen ist? Würdest Du Dir die ewige Jugend kaufen wenn Du könntest oder wäre Dir ein „richtiges“ Leben lieber?

Lesezeichen Tags: Was wäre...


bis jetzt 61 Antworten ↓

  • 1 Wolf am 23. Februar 2007 um 00:55

    Jedenfalls werd ich ganz bestimmt nicht alt.

    Jemand musste es sagen 😉

  • 2 leonope am 23. Februar 2007 um 01:31

    …einer muss immer den Anfang machen 😉

  • 3 Wolf am 23. Februar 2007 um 02:00

    Liest jemand Threads mit mehr als 10 Einträgen?

    Danke für Bloglob :)

    Too old to die young,
    ww

  • 4 leonope am 23. Februar 2007 um 02:11

    yep, es wird gelesen…und nix zum Danken, gern geschehen…..der letzte Satz gefällt mir sehr gut :) andererseits, you´re never too old to rock´n roll 😉

  • 5 Caipi am 23. Februar 2007 um 06:09

    Ob das so schön wäre? Wenn irgendwann alle Menschen, die dir was bedeuten, wegsterben, man selbst aber nicht altert? Und überhaupt, was nützt einem ewige Jugend wenn man im Geist immer auf einem Level bleibt?

    Dann lieber ein richtiges Leben und das auskosten bis zur letzten Sekunde.

  • 6 Matthias am 23. Februar 2007 um 07:34

    An sich sicherlich n schöner gedanke, aber wann ist denn das beste Alter um stehen zu bleiben?

  • 7 andy y am 23. Februar 2007 um 08:30

    es wäre zu schön um wahr zu sein. da ich ja auch nun bereits (etwas) in die jahre gekommen bin, wünsche ich mir so manche jungen tage zurück.

  • 8 canela am 23. Februar 2007 um 09:09

    jedes alter ist das beste!

    und jung sein hat was mit dem kopf zu tun, nicht nur mit dem körper. wer älter geworden ist und das nicht begriffen hat, war schon immer alt (alt=stehenbleiben).

  • 9 andy y am 23. Februar 2007 um 09:48

    @canela, du hast natürlich recht mit dem gedanken geistig immer jung sein zu dürfen/ wollen, nur was hilft dir das wenn du als 50- jährige mit deiner tochter ne runde tennis spielen willst und du beim aufschlag nen hexenschuss erleidest …

  • 10 leonope am 23. Februar 2007 um 09:51

    @caipi…mal richtig tiefgründig :) Aber durchaus richtig….auf in den Kampf und voller Genuss :)

    @Matthias…das ist hier die grosse Frage :)

    @andy y….naja, solange Du nicht in der Midlife crisis steckst ist ja noch nicht alles verloren 😉

    @canela…..very wise words & absolutely right…wow, what a wonderful morning 😉

    Leute, ich brauch mal nen Kaffee, am besten intravenös :)

  • 11 leonope am 23. Februar 2007 um 09:58

    @andy y…also ich würd die Hexe rauswerfen 😉

  • 12 andy y am 23. Februar 2007 um 10:15

    @leonope… danke, den schuss hab ich ja schon, ich weiss 😉

  • 13 leonope am 23. Februar 2007 um 10:19

    @andy y….so war das auch wieder nicht gemeint :)

  • 14 andy y am 23. Februar 2007 um 10:39

    @leonope… also ich fand’s gut
    aber eigentlich geht dieses für ewig jung bleiben gar nicht. unsere gesamte zivilisation ist auf das altwerden und sterben ausgelegt. würden wir nun alle mit 25 stehenleiben würde alles zusammenbrechen. ganz zu schweigen von der dann kommenden geburtenkontrolle.

    dann bin ich schon eher für den umgedrehten lauf des lebens:
    die augen öffnen, ein bischen auf nem alten ozeandampfer die sonne genießen, haus & family haben, plötzlich in die arbeit gehen und dabei immer jünger und fitter werden, dann noch ein bischen wild rumv****, Matchboxauto spielen und in die Schule gehen, Bauklötze zu einem Turm aufbauen und schrecklich weinen wenn er zusammenfällt, gefüttert und in einem kinderwagen herumkutschiert werden und zu guter letzt nach einem grandiosen finalen Orgasmus wieder irgendwo im dunkeln herumschwimmen … :)

  • 15 leonope am 23. Februar 2007 um 10:44

    @andy….DER Gedanke gefällt mir, das hat wirklich Charme :) Köstlich wenn ich mir das so vorstelle…echt steil ;)…spin mal weiter und stellt Dir das VOR dem Rumschwimmen vor…das ginge ja endlos weiter…echt cool….siehe auch das Video „Womit auch das besprochen wäre“…Das hat wwas :)

  • 16 andy y am 23. Februar 2007 um 11:00

    @leonope: danke für’s kompi, aber der punkt ist ja leider, dass bei meiner ausführung für meine evolution „atrás“ nur einmal ein orgasmus von nöten ist …
    aber sollte jemals das wiederverwendbare sperma erfunden werden, werde ich meinen kleinen söhnen und töchtern die chance geben, es immer wieder erleben zu dürfen. :)
    gegen einen anhaltenden grandiosen orgasmus hab ich persönlich aber auch nichts einzuwenden. 😉

  • 17 andy y am 23. Februar 2007 um 11:08

    @leonope…ach ist DAS video geil!!! genauso stell ich mir das vor! bis auf so nen müll wie einen meteoriteneinschlag oder die eiszeit.

  • 18 leonope am 23. Februar 2007 um 11:38

    @andy….LOL….wer hat das schon mein Lieber, wer hat das schon ? :) Und wegen dem kleinen „Steinschlag“ würd ich mir keine Sorgen machen, einmal ordentlich BUMMS und alles ist vorbei…womit wir wieder beim BUMMS wären…;)

  • 19 andy y am 23. Februar 2007 um 11:42

    *lechz* 😉

  • 20 leonope am 23. Februar 2007 um 11:46

    ….hab ich´s doch gewusst, dass Du den „Baumstamm“ auffängst …LOL

  • 21 andy y am 23. Februar 2007 um 11:49

    so ne volleyvorlage DARF man(n) sich nicht nicht entgehen lassen.

  • 22 parsplaya am 23. Februar 2007 um 12:03

    Ich find das beste Alter zum stehen bleiben ist 22 aber wenn man vom Kopf her auch auf dem selben Stand bleibt ist das blöd. Dann will ich lieber ein normales Leben führen! Aber alleine jung bleiben ist auch scheiße, wenn dann muss deine Frau auch immer jung bleiben. Ansonsten wird das bestimmt nicht lange halten. Wenn ich mir überlege das ich den Körper und den Intellekt eines 22 Jährigen habe und meine Frau einer 70 Jährigen. Bäh, neee das muss echt nicht sein! Da wird bestimmt auch nix mehr im Bett laufen, das ist garantiert!

  • 23 Schmetterling am 23. Februar 2007 um 12:19

    Schönes Thema… da wird`s ja noch ziemlich weiter gehen, auf Deiner Seit. Ich habe leider keine Zeit mehr. Schönen Tag. …ich renn jetzt mal meiner Zeit und meinem Geld hinterher und versuche es einzuholen. Bin aber ziemlich im Training, werde gewinnen.

  • 24 thedeftone am 23. Februar 2007 um 13:07

    Also für immer jung ist ja so ne Sache.
    Körperlich wäre das bestimmt nicht schlecht, man könnte schließlich länger die Freuden des Lebens genießen 😉
    Allerdings ist der geistige Part ein Problem. Man würde sich ja immer an seine Geburt und an seine Jugend (die ersten 20 Jahre der ewigen Jugend) erinnern. Mit den neuen Trends würde man sich nicht mehr identifizieren können, was einen schließlich gesellschaftlich doch eher alt aussehen lässt ^^

  • 25 leonope am 23. Februar 2007 um 13:19

    @andy….geb ich Dir echt, da MUSS man „zupacken“…LOL

    @parsplaya….wo Du recht hast, hast Du recht…dem ist nichts hinzu zu fügen, weise Einsichten 😉 Und das mit der 70jährigen würd ich nicht so eng sehen…was hast von Deiner Jugend wenn Dir trotzdem alles weht tut 😉

    @flattermann :)…das mit dem Geld klingt gut, ich geb Dir nachher meine Kontonummer 😉

    @thedeftone…interessante Ansicht, aber hat was, absolut…..jung bleiben, alt aussehen…naja, auch nicht grad das Gelbe vom Ei, oder? 😉

  • 26 Matthias am 23. Februar 2007 um 13:35

    „…..jung bleiben, alt aussehen…naja, auch nicht grad das Gelbe vom Ei, oder?“

    aber jung aussehen und sich aufgrund von rheuma und anderen altersbeschwerden nicht mehr rumhüpfen zu können ist auch doof 😉

  • 27 thedeftone am 23. Februar 2007 um 13:48

    Bedeutet ewig jung bleiben, nicht zu sterben?
    Das wäre dann ja wieder nen ganz anderes Thema…

    (Man, bin ich heute wieder auf nem philosophischen Trip 😉 )

  • 28 leonope am 23. Februar 2007 um 14:38

    @Matthias…hast auch wieder echt….:) Scheiss Thema…LOL

    @thedeftone….das ist hier die Frage…;) aber der Trip ist gut, denn Du bist am richtigen Dampfer mit Deiner Vermutung 😉 …und was spricht schon gegen etwas filosofischisches :) cheers …

  • 29 McMarcDeluxe am 23. Februar 2007 um 14:59

    Ich würd vermutlich irgendwann Suizid begehen.

    Wäre das nicht der Traum eines Jeden? Nie im Leben altern?

    Nein.

    Würdest Du das überhaupt wollen?

    Nein.

    Und was wäre, wenn es gleichzeitig bedeuten würde, auch intellektuell nicht zu “altern“?

    Dann würde ich irgendwann _zuviel_ wissen.

    Wäre es den Preis der nicht gemachten Erfahrungen wert?

    Was soll diese Frage bedeuten?

    Würdest Du Dich wohl fühlen im Körper eines ewigen Jünglings, der trotzdem weiss, dass seine Zeit gekommen ist?

    Schlecht würde ich mich fühlen, welcher Idiot schenkt mir diese Fähigkeit?

    Würdest Du Dir die ewige Jugend kaufen wenn Du könntest oder wäre Dir ein “richtiges“ Leben lieber?

    Ein richtiges wäre mir lieber.

  • 30 leonope am 23. Februar 2007 um 16:24

    @McMarcDeluxe…..so kanns einem gehen..eine Frage, viele Antworten :) oder oder viele Fragen und am Ende doch keine Antwort? :) Dafür entschädigt Dein letzter Satz für alles 😉

  • 31 Muschi Gonzalez am 23. Februar 2007 um 18:19

    Ähm, geht das so überhaupt? Ich meine, dass man intellektuell nicht alterst? Ich meine, auch wenn man fünfzig Jahre den Körper eines Zwanzigjährigen hat, hat man dennoch fünfzig Jahre Erfahrungen gesammelt. Man lebt ja nicht in einem Raum-Zeit-Kontinuum…

  • 32 Skywalker am 23. Februar 2007 um 18:20

    Ich würd gerne alles von 30 bis 60 im Zeitraffer erleben und an bestimmten Stellen anhalten wollen. Also das beantwortet halt nicht die Frage, okay. Hm. Ich würde für immer jung bleiben wollen, auf jeden Fall. Ich finde, 16 war ein cooles Alter, und in die Clubs kommt man auch so rein. Andererseits, ein bisschen reifer darf’s sein, also vielleicht 22. 22 ist ganz okay.. Also ja. Ich würde für immer jung bleiben wollen, aber ich müsste schon zu nem bestimmten Zeitpunkt sterben und irgendwie, naja ich würd auch gerne vom Kopf her altern.

  • 33 McMarcDeluxe am 23. Februar 2007 um 19:25

    Und was wäre, wenn es gleichzeitig bedeuten würde, auch intellektuell nicht zu “altern“?

    Wäre es den Preis der nicht gemachten Erfahrungen wert?

    Sollte das etwa bedeuten das man _nichts_ dazu lernt? Für mich ist intellektuell nicht zu altern – immer gleich stark dazu zu lernen.

    Andere Sichtweise von mir:

    intellektuell altern = duemmer werden, Fähigkeiten verlieren.

  • 34 Masta Cress am 23. Februar 2007 um 19:44

    Wäre das nicht der Traum eines Jeden? Nie im Leben altern? Würdest Du das überhaupt wollen?

    Wozu sollte man solange leben wollen, bis man Selbstmord begeht? Besteht der Sinn des Lebens nicht daraus, den Perfektionismus zu erreichen? Wenn man nicht altert, kann man sich für all seine Ziele unendlich viel Zeit lassen. Woher nimmt man dann seinen Lebensmut, wenn der Drang nach dem perfekten Leben nicht mehr greifbar ist?

    Und was wäre, wenn es gleichzeitig bedeuten würde, auch intellektuell nicht zu “altern“? Wäre es den Preis der nicht gemachten Erfahrungen wert?

    Das ergibt überhaupt keinen Sinn. Die Zeit würde ja dann stehen bleiben. Sobald man seine Augen bewegt, sammelt man ja schon Erfahrungen und der Intelekt wächst.

    Würdest Du Dich wohl fühlen im Körper eines ewigen Jünglings, der trotzdem weiss, dass seine Zeit gekommen ist?

    Niemals.

    Würdest Du Dir die ewige Jugend kaufen wenn Du könntest oder wäre Dir ein “richtiges“ Leben lieber?

    Sich ein Leben kaufen? Hm… Wozu? Man hat doch bereits eins, dass irgendwann endet. Ich brauch diese Extraoption „Für immer am Leben und Jung“ nicht. Nie dran gedacht irgendwie. Ist ja auch unwichtig, man hat bereits alles was man will.

  • 35 leonope am 23. Februar 2007 um 19:47

    @muschi….DIE Frage ist natürlich schon fast genial….Du hast damit völlig recht, die Frage stellt sich hier auf jeden Fall…hmm….andererseits, soweit sich meine paar ausrangierten Gehirnzellen richtig erinnern…haben wir nicht vorige Woche die Zeit abgeschafft? 😉

    @skywalker..will denn keiner mehr 30 !!!!!!!!!! werden auf dieser Welt???????????….LOOLL :)…und alle wollen sie nur die Rosinen aus dem Kuchen…diese Generation ist soooooo …..nett 😉

    @MMD….sollte es, ja…..und, manche Menschen werden tatsächlich dümmer, je älter sie werden :)

  • 36 leonope am 23. Februar 2007 um 19:54

    @Masta Cress…interessante Ansichten und – herzlich willkommen in da club 😉

  • 37 parsplaya am 23. Februar 2007 um 23:13

    @ Leonope…Hast du eigentlich jeden Tag einen anderen Header oder kommt mir das nur so vor?

  • 38 leonope am 23. Februar 2007 um 23:18

    @parsplaya…ist Dir das schon aufgefallen? :) Klaro, jeden Tag ein neuer Header, muss ja für Abwechslung sorgen, oder? 😉 Hoffe er kommt auch an …..:)

  • 39 Schmetterling am 23. Februar 2007 um 23:25

    … kaum bin ich kurz mit meiner Katze Gassi, gehts hier schon wieder ab.
    ich bleib schon lange gleich alt, bzw. jung. Überlege mir gerade, wie ich mein Rezept dazu vermarkten kann.

  • 40 leonope am 23. Februar 2007 um 23:27

    @schmetterling…naja, hast ja Zeit…LOL…und die Haare wachsen auch wieder 😉

  • 41 Schmetterling am 24. Februar 2007 um 00:01

    upps… jetzt habe es garnicht verstanden… wie, wo, was, „Haare wachsen wieder“

  • 42 leonope am 24. Februar 2007 um 00:05

    …warn´ Wortspiel auf die Katze….hast es? 😉

  • 43 Schmetterling am 24. Februar 2007 um 00:07

    … ich glaub ich bin echt zu blöd. Ich besorg mir jetzt Verstärkung um es zu verstehen.

  • 44 leonope am 24. Februar 2007 um 00:09

    ..wie wär´s mit nem Kanister Heizöl? LOL :)

  • 45 Schmetterling am 24. Februar 2007 um 00:18

    … bist jetzt ganz wahnsinnig, ich verstehe ja immer weniger??????????????

    … ah, jetzt! meinst Du Feuerwasser hilft? Du nennst Heizöl ?!

    Nee, das hilft mir nicht, hatte das schon mal ausprobiert und nehme es jetzt sehr dosiert!

    Also, was hat das mit den Haaaren auf sich??????????????? Biiiiittttteee um Antwort!
    Hast da einen wunden Punkt bei mir getroffen.

  • 46 leonope am 24. Februar 2007 um 00:21

    ….drum hab ich es ja geschrieben :) was reimt sich auf Katze? , c´m on sweetie :) schenk Dir einen Drink ein und relax 😉 und vergiss die Haare…..;)

  • 47 Schmetterling am 24. Februar 2007 um 00:29

    … na super! Dann vergeß ich mal meine Haare, drink`nen Kamillentee und meditiere 😉

  • 48 leonope am 24. Februar 2007 um 00:37

    …ist wenigstens ein Schuss Heizöl im Kamillentee? Nur zwecks Geschmacksverstärkung :)

  • 49 Schmetterling am 24. Februar 2007 um 00:55

    Nee, hab ins Heizöl eine frisch geplückte Kamillenblüte getan. . . wirkt Wunder. Weißt Du doch, durch das Ozonloch haben wir doch beste Möglichkeiten jetzt schon alle Kräuter frisch und gut und jetzt im Februar zu finden.

  • 50 leonope am 24. Februar 2007 um 02:01

    …also Ozon verwend ich nur zur Schönheitspflege :) Und das Heizöl gehört in den Tee und nicht umgekehrt :)

  • 51 Sancho Panda am 24. Februar 2007 um 20:43

    da es mir jez viel zu umständlich is die ganzen 50 kommentare zu lesen, achte ich mal gar nicht drauf ob ich mich oder wen anders wiederhole..

    erinnert mich an dorian gray.

  • 52 leonope am 24. Februar 2007 um 22:43

    @Sancho…ich muss zugeben, ich ahb auch nicht SOOOOO VIELE Kommentare erwartet, freue mich aber trotzdem über jeden…..ehrlich, aufrichtig und mit allem dazu gehörendem respekt…ich schätze Eurer aller Meinung täglich mehr als viele Menschen „da draussen“….have a nice evening and enjoy yourself 😉

  • 53 Schmetterling am 24. Februar 2007 um 23:14

    hat gedauert: Katze = Klatze? hab ich`s jetzt?!?

    und wie jetzt?… Tee und ein Schuss Heizöl? Nee. nee. …umgkehrt, wenns um die Geschmack geht 😉

  • 54 leonope am 25. Februar 2007 um 00:36

    @ ja hallo old shatterhand ;)….hat die Kamille auch schon protestiert? …LOL….hab Dich schon vermisst , Du Dich mit Deiner Eisenkralle 😉

  • 55 Schmetterling am 28. Februar 2007 um 22:32

    … na hoppala, seit wann haben Schmetterlinge denn Krallen und dann noch aus Eisen?

  • 56 leonope am 28. Februar 2007 um 23:00

    …naja, wer weiss schon was sich hinter so einem lieben unschuldigen Namen alles verstecken kann ? 😉

  • 57 Schmetterling am 28. Februar 2007 um 23:09

    … das hast Du mir ja schon von Anfang an klargemacht. Wer weiß, was sich hinter einem Namen so versteckt, Leopinchen … Du sagtest: “ So solls sein“ 😉 :)

  • 58 leonope am 28. Februar 2007 um 23:17

    ….brav aufgepasset…..nur das mit dem …“pinchen“ ist dann wohl doch ZU niedlich 😉 Ich liebs lieber etwas „rasselnder“ 😉

  • 59 Schmetterling am 28. Februar 2007 um 23:48

    … ich bleib besser bei Leonope, ist so schön neutral; aber hast Du auch aufgepaßt? “ … sagst Du die Wahrheit, glaubts Dir eh keiner“ 😉

  • 60 leonope am 28. Februar 2007 um 23:51

    …das ist meistens so 😉

  • 61 Christian in Wien am 22. März 2008 um 18:48

    für immer jung? da müßte man wissen wie du jung definierst, mit 30 wäre das wohl ok, mit 20 wäre ich voll dagegen, aber wenn man auch geistig stehen bleibt, dann ist das nichts für mich.

Deine Meinung zählt!

[zurück nach oben ⇑]