Leonope - was wäre...

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

Allein auf der Insel

leonope am 9. Februar 2007 · 24 Kommentare

Was wäre, wenn man Dich alleine auf einer unbewohnten Insel mitten im Atlantik aussetzen würde?

Würdest Du versuchen dich irgendwie mit der Situation zu arrangieren? Könntest Du das überhaupt? Würde es Dich krank machen zu wissen, dass Du von hier nicht lebend weg kommst? Würdest Du Dich umbringen, wie und womit auch immer;) Würdest Du versuchen heim zu schwimmen, ohne Kompass? Und würdest Du weiterhin auf FedEx vertrauen?

Lesezeichen Tags: Was wäre...


bis jetzt 24 Antworten ↓

  • 1 Caipi am 9. Februar 2007 um 04:33

    Ich würd erstmal sehen, ob ich da mehr oder weniger überleben kann. Wenn ja, dann würd ich einen Papagei zähmen damit ich einen Gesprächspartner hab. Und ich würde Zuckerrohr anbauen… Um Rum herstellen zu können:P
    Mit Papagei und Rum wär das Leben doch schon viel erträglicher, oder?
    Den Rest könnte man dann klären, wenns soweit ist.

    Gibts auf son Inseln eigentlich Internet? Mir schwant da was:/

  • 2 leonope am 9. Februar 2007 um 11:57

    …also irgendwie hast Du es mit dem Rum, oder täusch ich mich da? :) Und nein, es gibt KEIN Internet auf der Insel…wo steckst denn den Coputer an??????? In einer Palme?????? Ich würd schön langsam die Finger vom Alk lassen, Caipi 😉

  • 3 Caipi am 9. Februar 2007 um 12:10

    Nicht? Dann will ich da nicht hin. Wär ja noch schöner.

    Wenn wenigstens menschliche Gesellschaft auf der Insel wäre… Aber allein, ohne Internet? Gruselig^^

  • 4 leonope am 9. Februar 2007 um 12:19

    …aber dafür müsstest Du den Rum nicht teilen 😉

  • 5 Caipi am 9. Februar 2007 um 14:15

    Ja, aber vom allein saufen hab ich die Nase gestrichen voll:/

  • 6 leonope am 9. Februar 2007 um 14:21

    …also dann doch ´nen Papagei zähmen ..LOL

  • 7 kati[gives.up] am 9. Februar 2007 um 14:51

    ich würde schön leben.

    aber ich habe angst vor sand zwischen den fingern und dem salzwasser und den käfern und der sonne und dem regen und der nacht.

    aber dafür braucht man wirklich einen vogel und ein paar bücher.

    bei schlangen und haien bringe ich mich vielleicht um.

  • 8 Caipi am 9. Februar 2007 um 15:31

    Ach, der Papagei könnte das ganze Viehzeugs wegmachen, bestimmt:)

  • 9 leonope am 9. Februar 2007 um 16:35

    Kati, ich glaub Du hättest ein Problem auf der Insel, sehe ich das richtig? Wo zum Teufel machst Du eigentlich Urlaub? :)

  • 10 leonope am 9. Februar 2007 um 16:35

    caipi, ich würd dem Papagei eher das saufen beibringen..wer weiss, vielleicht beginnt er ja auch noch zu singen? 😉

  • 11 Caipi am 9. Februar 2007 um 17:14

    Das mach ich wenn der Rum gut genug ist:)

  • 12 leonope am 9. Februar 2007 um 17:22

    …na DEN Papagei will ich dann aber sehen…:)

  • 13 ParsPlaya am 9. Februar 2007 um 18:25

    Das mit dem Papagei und den Rum ist schon ne feine Sache. Irgendwie würde ich mich auf die Insel freuen wenn man da leben kann! So eine kleine Auszeit ist doch was feines und dann noch einen singenden, besoffenen Papageien auf der Schulter. WOW das ist doch der Traum von Jedem oder nicht?!

  • 14 caipi am 9. Februar 2007 um 18:31

    Fehlen nur noch die Frauen, die dir die Palme wedeln… Ich mein natürlich, mit Palmenblättern wedeln^^

  • 15 leonope am 9. Februar 2007 um 18:40

    …….na für nen Doppelten würd ich das glatt übernehmen….aber halt mir den Kuckuck vom Leibe 😉

  • 16 leonope am 9. Februar 2007 um 18:44

    Playa, wer hat was von ´ner kleinen Auszeit gesagt ? :) Ich rede von für immer……suchst Dir schon wieder nur die Rosinnen aus der Torte, ha? :) Ich weiss auf jeden Fall nur eines: Sollte mir jemals ein Papagei oder welcher Vogel auch immer ins Ohr singen….dann trete ich ab……LOL

  • 17 Caipi am 11. Februar 2007 um 15:18

    Ich hab ne Buddel Rum hier.. Und das wedeln müsst auch ma wieder erledigt werden xD

  • 18 leonope am 11. Februar 2007 um 15:32

    Das mit dem Rum ist cool, heb mir einen auf, oder zwei …..nur das mit dem Wedeln ist so ne Sache…wer wedelt? Du mit Deinem oder ich mit meinem? 😉 Das sag noch einer Alohohl isschädlich……

  • 19 Caipi am 11. Februar 2007 um 19:43

    Du hast den Papagei vergessen:P

  • 20 leonope am 11. Februar 2007 um 20:06

    was faselst Du da von nem Papagei? Ich seh nur ne Hundeschnauze…..ich sollte vielleicht aufhören Heizöl zu saufen :)

  • 21 Caipi am 11. Februar 2007 um 21:24

    Wäre ein Anfang.

  • 22 Killer am 17. Januar 2008 um 15:00

    Ich würd versuchen mir irgentwie eine waffe zu machen oder so und ich würde versuchen alleine eine kleine hütte zu bauen und mich von den früchten auf der insel ernähren

  • 23 leonope am 17. Januar 2008 um 15:23

    @Killer…wozu brauchst Du ´ne Waffe? Willst Du damit Ananas töten? :)

  • 24 Christian in Wien am 22. März 2008 um 19:03

    es wäre ne katastrophe, aber ich glaube ich könnte mir so ein robinsonleben vorstellen und mich daran gewöhnen, nur das es kein klopapier gibt, das wäre scheiße.

Deine Meinung zählt!

[zurück nach oben ⇑]